• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Auch in diesem Jahr spielten wir wieder für insgesamt zwölf bedürftige Familien das Christkind. Die Geschenke wurden zum Teil persönlich abgeholt bzw. per Post versendet, sodass heute einem glücklichen Weihnachtsfest nichts mehr im Wege steht. 

Wie schon mehrmals in den Medien berichtet wurde, brannte die Wohnung einer Innsbrucker Familie in Kranebitten aus. Dabei verloren die jungen Eltern zwei von vier Kindern im Alter von fünf und sieben Jahren.

Mit einer kleinen aber feinen Weihnachtsvorstellung wurde SOCCER Team Obmann Harald Lederer und zahlreiche Zuschauer am Reitstall Wiesenhof in Aldrans überrascht.

SOCCER Team Obmann Harald Lederer durfte auf Einladung der beiden Geschäftsführer Frau Elisabeth Kostner und Herrn Christoph Angerer die Firma EXPRESS STOLL in der Feldstrasse 11a, 6020 Innsbruck besuchen, um einen Scheck in Höhe von EUR 2.000,00 für den Spendenfond "Help for Kids" entgegenzunehmen.